Umweltschonende Verpackungen

Umweltschutz und die damit verbundene Verpflichtungen von Unternehmen auch die eigenen Verpacungen unter die Lupe zu nehmen wir immer wichtiger. Um Ihnen einen Vorsprung zu bieten, möchten wir Ihnen einige Richtlinien an die Hand geben. Aus unserer Sicht sind diese wichtig, wenn es um die Entscheidung geht, welche Verpackung am meisten Sinn macht. Die Anforderung zum Schutz Ihres Produktes und gleichzeitig die des Umweltschutz sollen hierbei berücksichtigt und umgesetzt werden.

  • Verzicht
    Zunächst sollte im Sinne des Umweltschutzes überprüft werden wo Verpackungen grundsätzlich benötigt werden. Die Reduktion der Verpackung macht den größten Vorteil aus. Man verzichtet entweder ganz oder versucht die Verpackung auf ein Mindesmaß zu reduzieren. Die kann sowohl in den Abmessung als auch in der Dicke (bei Folien mit neuartigen Rohstoffen) geschehen.
     
  • Richtiges Material
    Ihre Produkte haben unter Umständen Anforderungen im Bezug auf Lebensmittel- oder Pharmazulassungen oder auch im Bereich von Geruchs- oder Flüssigkeitssperren. Andere Verpackungn sollen einfach einen sicheren Transportschutz bieten. Vor dem Hintergrund der Umweltproblematik sollte darauf geachtet werden, dass das umweltschondendste Material eingesetzt wird. Papier oder Glas z.B. können um ein vielfaches schädliches als Kunststoff sein und zusätzlich wird für die einzelne Verpackung wesentlich mehr Material benötigt. Auf Grund dieses grundlegenden Informationen sollte das optimale Material Berücksichtigung finden.
     
  • Recycling-Material einsetzten
    Im Optimalfall kann im Bereich von Folienverpackungen auf Recycling-Materialien zurückgegriffen werden. Dies führt dazu das Kreislaufmaterial eingesetzt wird und somit der ursprünglichen Neuware durch diesen Kreislauf ein weiteres "Leben" geschenkt wird und weniger Neuware eingesetzt werden muss.

Wenn wir Ihnen behilflich sein dürfem eine optimal umweltverträgliche Verpackung zu kreieren oder Ihre bestehenden Verpackungen zu optimieren sprechen Sie uns einfach an. E-Mail: info@alro-folientechnik.de; Tel: 07666/91362-0

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

 

Reutener Straße 19

79279 Vörstetten

 

Tel:  +49 7666 91362 -0

Fax: +49 7666 91362-10

info@alro-folientechnik.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

24-Stunden-Hotline

+49 (0) 7666 / 91362 -20

Downloads

AGB`s.pdf
PDF-Dokument [55.4 KB]

E-Mail

Anfahrt